• Aktuelle Seite:  
  • Startseite

Optimierung mit Photoshop

Viele Kunden sind immer noch der Meinung, das Freeware-Produkte, Online-Bildbearbeitung oder die mittlerweile sehr verbreitete Bildbearbeitung in Smartphones ausreichend sind. Dies ist leider ein fataler Irrtum. Viel zu große Dateien mit teilweise starker Unschärfe sind oft das Resultat. Wie unprofessionell und unseriös sich dies für ihren Kunden oder Interessenten auf Ihrer Webseite darstellt können sie sich sicherlich vorstellen. Gleichzeitig erfahren sie eine extrem bescheidene Einstufung bei Google und Co., da die Ladezeit ihrer Bilder in keinem guten Bezug zur Auflösung steht. Hier ist und bleibt Photoshop einfach das Maß aller Dinge. Auch der in den letzten Jahren sehr populär gewordene Adobe Lightroom hat sicherlich seine Daseinsberechtigung. Blitzschnell hinzu gefügte tolle Bildeffekte, prima Archivierungs-Möglichkeiten, Gesichts-Erkennung und vieles mehr machten dieses Programm sehr beliebt. Sicher wird auch der eine oder andere Photograph oder Webdesigner dieses Programm nutzen. Aber zum Optimieren der Bilder für das Web setzt jeder Profi zu 99% auf Photoshop! Kein vergleichbares Programm erzielt auch nur ansatzweise eine so saubere Komprimierung ohne sichtbaren Artefakte bei geringst möglicher Dateigröße.

Teilen mit:   

© Copyright 2022 - Bilder-SEO - Wir geben den Bildern ihrer Webseite Namen by AH-Webdesign